Darf es ein bisschen mehr sein? Studenten entwickeln riesige Basskanone

0

Basskanone

Inspiriert durch Doc Browns Lautsprecher in “Back to the Future” bauten Studenten an der Universität von Wisconsin den Traum eines jeden Bassliebhabers: eine riesige Basskanone.

“Der Lautsprecher funktioniert am besten in der 5 Hz – 50 Hz-Bereich”, so die Ingenieure. Was bei dem Video nicht wirklich rüber kommt sind die Schwingungen, die dieser Wobbeltraum produziert:

We found the resonant frequency of the building it was in which caused “annoyance” for people several floors above us in the opposite side of the building.”

The cone is made of polycarbonate and is 6 feet in diameter. The cabinet is 8ft x 8ft x 2ft or 128 cubic feet. Everything was custom made by the team, voice coil, magnet assembly, cone, surround, etc. Peak electrical draw is ~6kW.

Mehr Infos zur Technik // via Synthtopia


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.