Perserteppiche zum anziehen

1

tumblr_mzevayx22w1rkn8fuo1_500

Die Kunst des Perserteppichs kann bis zur Bronzezeit zurück verfolgt werden. Viele Motive stammen aus der Kalligraphie und der persischen Miniaturmalerei. Zu den bekanntesten Werken gehören die Ardabil-Teppiche aus Kaschan, die heute in London im Victoria and Adalbert Museums und im Los Angeles County Museum of Art bestaunt werden können.

Christophe Lemaire ließ sich für die Hermés Kollektion Herbst/Winter 2013 von Tabriz-Teppichen inspirieren und spielte Mutig mit Formen und Farben. Was dabei herausgekommen ist, sieht so aus:

hermes-1 hermes3 tumblr_mg2o7cxqlo1rheifso2_1280 hermes15

pic via

tumblr_mz5egbtQGB1rkn8fuo1_500

tumblr_mzx0goAoV81rkn8fuo1_500

pics via


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

1 KOMMENTAR

  1. Sehr schöner Beitrag und Fotos…
    Die Sneaker sehen auf jeden Fall mal interessant aus. b die Jugend es anziehen würde, weiß ich nicht… Ich würde es mal ausprobieren, was meine freunde dazu sagen 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.