„SKANDAL!!! Asylanten bekommen 4.000 € im Monat!!“

13

Hetze-Pro-NRW

Skandalös!!!! Es ging ein höchst seriöses Schreiben von Pro NRW durch Facebook, welches weiß auf schwarz besagt, dass Asylantenfamilien…HALTET EUCH FEST UND SETZT EUCH HIN….4000 EURO!!! „Einfliederungshilfe“ mit Hartz IV erhalten.

Und jetzt geht mir aus dem Weg, denn sonst trifft euch mein Kotzstrahl!

Der Rest ist im Video zu sehen.

Quelle Armes Deutschland

13 KOMMENTARE

  1. @Sascha ich ändere hier nichts! Die Eingliederungshilfe die du meinst ist die soziale Integration der Menschen. Hierfür gibt es kein Geld, sondern Sprachkurse und weitere soziale Beratungen die den Menschen helfen sich hier zu verfestigen.
    Dann gibt es die Eingliederungshilfe nach §§ 53 ff SGB XII und dies scheint hier der Fall zu sein!

  2. Wenn ich das lese wird mir schlecht. Ich kann garnicht soviel essen wie ich kotzen könnte. Armes Deutschland!!!!

  3. Das ist Deutschland wir arbeiten rund um die Uhr und die kommen hierher und machen Kasse, dann kaufen sie sich in Ihren Herkunftsländern dicke Häuser und hier jammern sie nur herum, warum wird das nicht gestoppt.
    David E.

  4. das Maß ist voll……..einreisen in Deutschland…….Hotel-Unterkunft……Sofort medizinische Behandlung……Sofort Zahnbehandlung, Prothesen für 5.000,– € eine große
    Wohnung…….viele „Familienmitglieder“…. viele Zimmer……dann kommt die „Kohle“…….Ruck-Zuck wird ein Auto gekauft…………BMW 3.er oder Benz……….
    Und dann geht es los…….Wunderland Deutschland…….kannste alles mache…..Droge diele….Puff mache……Ficke gehen……Überfall mache……Totschlage……Raub mache……
    Gute Land….Kannste Kohle mache……
    Raus mit diesen Ratten, ich mache persönlich jeden dieser „Asylanten “ platt………

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.