Die Geschichte der Simpsons: Zehn Fakten die ihr vielleicht noch nicht kanntet

1

simpson-evolution

25 Staffeln über 540 Episoden gibt es mittlerweile von der beliebten, gelben Zeichentrickserie “The Simpsons”. Wir zeigen euch wie Matt Groening auf die Idee kam und wie sich die Serie über die Jahre veränderte.

Fakt 1

Ende der achtziger Jahre ging die Serie nach einer Idee von Matt Groening in den Staaten auf den Schirm, in Deutschland das erste Mal 1991, damals noch im ZDF.
In einem Interview mit einem US-Magazin beschrieb Matt Goroening, wie er durch einen Kurzfilm seines Vaters (Homer Groening) über ihn und seine Schwestern Lisa und Maggie inspiriert wurde.

The idea of dramatizing the family – Lisa, Maggie, Matt – I think was the inspiration for doing something kind of autobiographical with “The Simpsons.”

There is an aspect of the psychodynamics of my family in which it makes sense that one of us grew up and made a cartoon out of the family and had it shown all over the world.

While I was waiting – I believe they kept me waiting for over an hour – I very quickly drew the Simpsons family. I basically drew my own family. My father’s name is Homer. My mother’s name is Margaret[…]

I was going to name the main character Matt, but I didn’t think it would go over well in a pitch meeting, so I changed the name to Bart.

Back in high school I wrote a novel about a character named Bart Simpson. I thought it was a very unusual name for a kid at the time.

I had this idea of an angry father yelling “Bart,” and Bart sounds kind of like bark—like a barking dog. I thought it would sound funny.




Erfreulicherweise wurde Homer Groenings “The Story” aus dem Jahre 1969, also genau der Kurzfilm den Matt inspirierte, auf Youtube geladen:

Fakten 2-10

Wie sich die Homer, Bart und die restlichen Simpsons seit der Ausstrahlung verändert haben, sowie weitere interessante Fakten zeigt dieses kurzweilige Video “9 Simpsons Facts to Satisfy the Biggest Fans”

Bonus

Zu guter Letzt und zur Abrundung dieses Beitrags hier noch ein Typ der 33 verschiedene Simpsons-Stimmen auf dem Kasten hat. Geiler Typ und bestimmt ein toller Fallback für die gesetzten Sprecher.

via / via / via


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.