O.live.R – Spring Bass 2*14

2

O.live.R-spring-bass-214

Oh, ist dieser Mix schön! Absolute Heavy Rotation im Hause Marinelli. Schlackerend deepe Bassmusik von O.live.R. Keine Maschinengewehre oder Basswalzen, eher die rappelnde und zappelnde Abteilung mit einem housigen Gefühl. Ach egal, ich finde eh keine Worte, die richtig passen. Ihr müsst mir halt einfach glauben, das Ding ist spitze!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von hearthis.at zu laden.

Inhalt laden

1. GoGo Penguin – Murmuration
2. Romare – Down The Line (It Takes A Number)
3. Dauwd – Ikopol
4. Illum Sphere – At Night
5. Werkha – Tempo Tempo
6. Submotion Orchestra – Finest Hour (Planas Remix)
7. Wagon Christ – Bend Over
8. Brookes Brothers – In Your Eyes
9. Kidkanevil – The Floating World (Eliphino Remix)
10. Jeremiah Jae – Survival (feat. Oliver the 2nd)
11. Eliphino – L.F. (I Know)
12. Koreless – 4D
13. DJ Koze – Nices Wölkchen (Robag’s Bronky Frumu Rehand)
14. Lapalux-Kelly Brook
15. Damon Albarn – Everyday Robots

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.