30 Jahre Acid-House in einem Mix – Solid Steel Radio 11.04.2014

0

Acid-House

Das Fiepen und Blubbern der Roland TB 303 ist einfach nicht totzukriegen. Seit 30 Jahren hangelt sich der spezielle Sound dieses kleinen tapferen ursprünglich als Bass-Synthie gedachten Geräts von einem Revival zum anderen. Posthuman hat für die Solid Steel Radioshow dem Maschinchen das ultimative Denkmal gesetzt und einen retrospektivischen Acid-Mix aufgenommen, der für jedes Jahr seit 1984 einen Track featured. Erstaunlich, wie gut die streng chronologische Reihenfolge funktioniert.

Fun Fact: Der Mix beginnt deswegen 1984, weil Roland in diesem Jahr die Produktion der 303 einstellte. Wir sind ja nun wahrlich kein Fachblog für Techno, aber an dieser Geschichtsstunde kommt man einfach nicht vorbei, wenn man sich auch nur ein bisschen für die Geschichte der Tanzmusik interessiert

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud zu laden.

Inhalt laden

1984 – Chris & Cosey – Dancing Ghosts [Doublevision]
1985 – Knight Action – R-Trax (Special Mix) [Let’s Dance]
1986 – Sleazy D – I’ve Lost Control [Trax]
1987 – Phuture – Acid Tracks [Trax]
1988 – 808 State – Flow Coma [Creed]
1989 – Gene Hunt – Living In A Land [Housetime]
1990 – Bobby Konders – Nervous Acid [Nu Groove]
1991 – UR – 303 Sunset [Underground Resistance]
1992 – Acid Junkies – Short On Acid [Djax-Up Beats]
1993 – Fred Gianelli – Eloquence [Telepathic]
1994 – Armando – Pleasuredome [Trax]
1995 – Link & E621 – Antacid [Warp]
1996 – Woody Mc Bride – The Birdman [Communique]
1997 – Ege Bam Yasi – Acid C.I.D. (Sub Version) [Subversive]
1998 – Plastikman – Rekall [Minus]
1999 – The Black Dog – Psycosyin [Warp]
2000 – Luke Vibert – Analord [Planet Mu]
2001 – Phuture – Box Energy (AFX Remix) [Rephlex]
2002 – Dr Derek F – Chrome Tear [Skam]
2003 – Luke Vibert – I Love Acid [Warp]
2004 – DK7 – Slipstream [Output]
2005 – AFX – Boxing Day [Rephlex]
2006 – The Doubtful Guest – Snoutful (Posthuman Remix) [Seed]
2007 – Syntheme – Easy [Planet Mu]
2008 – Mark Archer – Riser [Mutate]
2009 – Legowelt – Zompy Land [Crème Organization]
2010 – Global Goon – Craehzrhd [Balkan Vinyl]
2011 – Affie Yusuf – Acid Playground [Balkan Vinyl]
2012 – Cassegrain & Tin Man – Sear [Killekill]
2013 – Mark Archer – Cogzy [Anecdote]
2014 – Posthuman – Back To Acid [Body Work]

tb303big

(via Vice)