Gaya Kloud – Early Psychedelic Breakbeats and Techno

1

Gaya Kloud aus Potsdam hat eine unfassbar flashbackende Stunde mit alten Breaks und Techno der deeperen Gangart zusammengeschraubt, die ich jetzt im Moment zum dritten Mal höre. Das Ding wird jedes Mal besser. Ganz großes Wow!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von hearthis.at zu laden.

Inhalt laden

Tracklist:
1. Future Sound Of London – Papua New Guinea (Translation 1 – 12 Original)
2. D-Shake – East Of Eden
3. Lhasa – The Attic
4. Shake Inc – Rubb-A-Dubb
5. Resistance D – cosmic love
6. Quazar – Dragonfighters
7. Neutron 9000 – Ki-Oha Girl
8. The Irresistable Force – Space Is The Place (Intergalactic Ambient Mix)
9. Neutron 9000 – Wich Way Are You Going?
10. Spacecube – Dolphins
11. Nexus 21 – Self Hypnosis
12. Tz4 – E.S.P.

1 Kommentar

  1. Jaaaa! Break Beats sind meine Welt. Danke für dieses schöne Musikereignis. Und weiter so! 🙂 <3

Kommentarfunktion ist geschlossen.