Danke Deutsche Bank!

0

Eigentlich UNGLAUBLICH, dass man dazu überhaupt in Aktion treten muss. Aber was macht unsere Deutsche Bank nicht alles, um ihren Profit zu steigern. Nach den unsäglichen Agrarspekulationen wittern die nimmersatten Bankenchefs nun die fette Kohle mit der Kohle. Dafür darf dann ruhig auch schon mal ein Weltkulturerbe dabei drauf gehen. Toll gemacht, ich könnte kotzen:

Die Deutsche Bank hat Profit mit dreckiger Kohle am Great Barrier Reef gemacht. Dort soll einer der weltweit größten Exporthäfen für Kohle entstehen.

Dazu wird tonnenweise Sand ausgebaggert und ins Gebiet des Weltnaturerbes gekippt. Das Megaprojekt gefährdet zusammen mit der anstehenden Industrialisierung entlang der Küste Schildkröten, Delfine und Korallen. Die Zukunft des Meeresschutzgebietes ist bedroht.

Aber wenn wir jetzt die Deutsche Bank davon abhalten, erneut in das Geschäft mit der Kohle einzusteigen, hat das einzigartige Korallenriff eine Chance.

Jetzt den Appell an den Vorstand der Deutschen Bank unterzeichnen!

Hier geht es zur Petition!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.