Walter Marinelli @ Balkantronika

0

Der zweite Gig meines kleinen Pfingstmarathons führte mich auf die “Balkantronika” ins Badehaus Szimpla.
Da ich weiß, das auflegende Veranstalter sich während der ersten 2 Stunden einer Party eigentlich dreiteilen müssten, hatte ich angeboten, das Intro zu spielen. Ich mach das gerne, muß mich nicht langweilen und der Veranstalter kann sich um den ganzen Kram kümmern, der so anfällt.

Balkanstylee ist ja nicht unbedingt mein Spezialgebiet, aber da man bei Balkantronika nicht sehr dogmatisch an das Thema herangeht, wurde meine Mischung aus Balkanbeats, Swing, Gipsykram und anderem Kram gut aufgenommen. Ist ein rundes Ding geworden, wie ich finde.
Leider habe ich weder mein Set zur späterer Stunde noch den ganz hervorragenden Liveact mitgeschnitten, ich muss wohl wiederkommen…
Don’t call it World!



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.