TRAVELLING PLANTS – Urban Art Installation macht Öffis grün

0

Warum auch nicht: Die Berlinerin Juliane Springsguth bringt Frische und Grün in die öffentliche Berliner Verkehrsmittel.

Travelling Plants nennt sich diese Urban Art Installation und schmückt dabei U- und S-Bahnen mit Nutzpflanzen. Die Reaktion der Fahrgäste scheint durchweg positiv zu sein.

Unsere Idee war, dass Pflanzen an einem ungewöhnlichem Ort die Umgebung verschönern, darüber hinaus wurde die Kommunikation zwischen den Menschen gefördert und da es sich fast nur um Nutzpflanzen (Minze, Basilikum usw. ) handelte, wurden die Personen in der S-Bahn dazu aufgefordert die Pflanzen mitzunehmen und zu nutzen.

Gepflanzt werden die Pflanzen in Plastikflaschen
Gepflanzt werden die Pflanzen in Plastikflaschen

travelling-plants-0

travelling-plants-4
Bei den BVG-Fahrgästen kommt die Installation gut an.

travelling-plants-3

travelling-plants-2

travelling-plants-1

Noch mehr Grün gibt es nur im „Real Urban Jungle„.

Photos via Travelling Plants, gefunden bei Urbanshit

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.