Warum das Schnüffeln von Fürzen gesund ist

3

Ein “schönes Thema”: Als Mann und Vater zweier Söhne bin ich den regelmäßigen Geruch von Flatulenzen gewohnt. Nicht angenehm, aber so ist das nun mal in einem vier Personen Haushalt, in dem es nur eine Frau gibt.

Ich befürchte ja ein bisschen, dass ich diese “großartige Meldung” zum Thema furzen unseren Söhnen lieber nicht erzählen sollte, denn es könnte sein, dass sie nun noch hemmungsloser ihren Darmwinden freien Lauf lassen:

Furz-Geruch ist gesund!
Wie Western Daily Press berichtet sorgt der Geruch von Fürzen für eine gute Zufuhr von Schwefelwasserstoff, der in geringer Dosis gut gegen Krebs, Schlaganfälle, Herzinfarkte und Demenz ist.

Na, ist das eine Nachricht? Happy farting!

came here to fart
came here to fart

Erschnüffelt im Wissenschaft- und Gesundheitsblog Nerdcore / Titelbild von focusc (CC BY 2.0)


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.