Im Keller mit DJ Snoop Dogg

3

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.gettyimages.com zu laden.

Inhalt laden

26. Juli 2014. Berlin. Asphalt. Snoop Dogg

SNOOP DOGGS 1 GERMAN GRANDMA
SNOOP DOGG’S 1 GERMAN GRANDMA

Ich habe ihn schon mal live gesehen. Vor Mitternacht wird er nicht auftauchen, dachte ich mir also ging ich gemütlich gegen 23:30 ins Asphalt. Schon vor der Tür fing ich an diesen Abend zu feiern. Da steht plötzlich eine nette Omi neben uns am Eingang und trägt Stolz ein Shirt mit „SNOOP DOGG’S 1 GERMAN GRANDMA“ auf dem Rücken. Und hey! Das war kein Scherz. Das war absolut ihr Ernst! Ich hätte sie knutschen können.

Entspannt gehe ich an die Bar und wollte meinem kalten Cuba Libre einen Rundgang durch den Club spendieren, da laufe ich mit voller Wucht in eine Ganja-Wand. Beim Einatmen wusste ich; Snoop ist definitiv hier! Ich schaue hoch und da steht er. Das coolste Klappergerüst der HipHop-Welt. So früh hatte ich gar nicht mit ihm gerechnet. Sein Ganja hatte wohl eine Portion deutsche Pünktlichkeit in sich.

Dass Snoop generell was für ‚good old Germany‘ übrig hat, weiß man ja. Aber was am Samstag plötzlich im Asphalt aus den Boxen dröhnte, übertraf alles und war mein persönlicher Höhepunkt dieser Nacht. Zwischen dem feinsten Hip Hop legte er doch tatsächlich „OH DU SCHÖNER WESTERWALD“ auf und feierte das selbst extrem. Die Menge war in dem Moment eine Mischung aus völlig irritierten Gesichtern und Menschen, die total ausgerastet sind und mitgesungen haben. Es gab auch einige, die den Track für einen neuen Remix von California Love hielten. Wie der Typ neben mir, der Westside in die Luft bouncte. Ich war kurz davor ihm zu sagen: “Kollege, entspann mal Deine Hände, bevor Du einen Krampf kriegst. Ist grad nicht so Westside, sondern deutsche Marschmusik.“ Aber ich hatte ja zum Glück nachmittags meine Ohrläppchen massiert und ein paar Mal Wuza im Voraus gesagt. Außerdem hatte die Kombi irgendwie eine gewisse Charme. Wer „OH DU SCHÖNER WESTERWALD“ nicht kennt, möge bitte Youtube kurz bemühen und Bilder von seinem erstaunten Gesicht posten. Ja! Snoop hat dieses Lied tatsächlich gespielt.

Westside und California Love

Als er die Nummer spielte, hat auch der letzte hinter der Bar die Hände in die Luft gehoben. Es gibt einfach Songs, die unsterblich sind und Momente, die einfach viel können. Und wenn Snoop in einem kleinen Club hinter den „Tellern“ steht und California Love spielt, ist es so ein Moment, der extrem viel kann. Ich hab die Augen zu gemacht und es war 1995. Und genau da hätte ich mich am liebsten durch die Ganja-Wand gekämpft, Snoop auf die Schulter geklopft und gefragt:“ Hör ma‘ Schätzelein…. was nimmste denn für `ne Nachtcreme? Soll ich Dir ma‘ Bilder von mir aus den 90ern zeigen?“ Jetzt ernsthaft. Hat sich gut gehalten, der alte Snoop. Naja, vielleicht hat er 2,7 Gramm im Gesicht zugenommen.

Oh. Eins noch: Nicht zu vergessen die eine oder andere nette weibliche Person, die hinter die Absperrung durfte und direkt vor Snoop Dogg ununterbrochen auf ihre Weiblichkeit aufmerksam machte. Es gab welche, die den Beat sogar getroffen haben und auch echte Perlen waren. Aber es gab auch die Fraktion der aufgebrezelten Bewegungslegasthenikerinnen, wo man im Vorbeigehen am liebsten sagen wollte: „Kindchen! 1. Wer auch immer dir gesagt hat, das wäre ein Kleid, hat dich angelogen. Das ist nur ein Oberteil. Und 2. das ist Snoop!! Glaub mir, er hat schon mal eine nackte Frau im Leben gesehen. Jetzt hör auf den Beat zu töten und zieh dich an. Der arme Kerl kriegt ja Schnappatmung.“

Soweit ich mich Cuba Libre technisch erinnern kann, verabschiedete sich Snoop mit „WHERE EVERYBODY KNOWS YOUR NAME“. War großes Kino. Waren viele schöne Momente. Ein Abend, der viel konnte und ich feiere diesen Snoop Dogg und die Tatsache, dass ich Hip-Hop in den 90ern so erlebt und gelebt habe.

Hier noch ein paar Eindrücke in Bewegtbild. (Ja ich weiß, alles falsch gemacht: hochkant gefilmt, schlechter Sound, aber hey: Snoop is in the Keller!!)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Cheers und California Love!

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.