Top-EDM-DJs verdienten 2013 über 300 Millionen US-Dollar

3

Da muss ich wirklich erst mal verarbeiten: Über 300 Millionen US-Dollar haben die Top-12-DJ im Jahr 2013 zusammen verdient. ÜBER 300.000.000 Dollar!! Mit EDM, also mit dem was aus Rave und Techno geworden ist.

Forbes hat diese Zahlen wie jedes Jahr erhoben, hier die Top-12:

1. Calvin Harris – $66 million
2. David Guetta – $30 million
3. Avicii – $28 million (tie)
3. Tiesto – $28 million (tie)
5. Steve Aoki – $23 million
6. Afrojack – $22 million
7. Zedd – $21 million
8. Kaskade – $17 million
9. Skrillex – $16.5 million
10. Deadmau5 – $16 million
11. Hardwell – $13 million
12. Armin van Buuren – $12 million (tie)
12. Steve Angello – $12 million (tie)

via Marc / Foto von 401(K) 2012 (CC BY-SA 2.0)

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.