P3nis-Sonderlackierung für ein 2-Millionen-Euro-Auto

0

1200 PS, von Null auf Hundert in weniger als 3 Sekunden, 400 km/h Höchstgeschwindigkeit. Der Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport gilt als eines der teuersten Autos der Welt. Rund 2 Millionen Euro muss man für die Kiste hinblättern, wenn man an eines der rund 300 Exemplare überhaupt ran kommt.

In Seattle wurde nun eines dieser Rennkisten mit einer ganz speziellen Lackierung auf der Motorhaube gesichtet:

Penis-Bugatti
Quelle Internet

Sehr passend wie ich finde. Doch ich habe einen weiteren Vorschlag für die nächste Tuning-Runde:

Penis-bmw

Auch in der Luft werden neue, aerodynamische Modelle in bekannter Form getestet. Wir haben exklusives Material aus dem Bundeswehr-Geheimlaboren geleakt bekommen:

Penis-Flugzeuge
Quelle Lola Dupre

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.