Awwww: Stachelschwein probiert zum erstenmal einen Kürbis

0

Wenn Kinder das erste Mal etwas essen, dessen Geschmack sie noch gar nicht kennen, halten viele Eltern diesen Augenblick mit ihrer Kamera fest. Der Gesichtsausdruck dabei ist so lustig. Angeblich ist es ein Gänsehautmoment für die kleinen Knirpse, was mit einer unter die Haut gehende Erfahrung und die daraus folgende Bildung von neuen Synapsen im Gehirn zutun hat.
Und dieser Stachelschwein macht vielleicht ähnliches durch und gibt für Stachelschweine typische Geräusche von sich. Angeblich probiert er zum er zum ersten Mal einen Kürbis.  Ob diese niedlichen Tiere auch eine Gänsehaut bekommen können?
Der kleine Youtube-Held wird stets als das sprechende Stachelschwein angekündigt. Wie gern Tieren menschliche Eigenschaften zugesprochen werden und wie das wiederum bei uns die ‘och wie niedlich’ Synapsen stimuliert, zeigen die hohen Klicks und die Kommentare auf der Seite.

Ich will aber hier keine Spielverderberin sein. Bin ja schon ruhig: Oooch wie niedlich ^^

 

(danke an Nadia Shehadeh, die mich hierauf aufmerksam gemacht hat)


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.