Windows 10

3

Egal ob Surface, Windows Phone oder neuer PC mit Windows 8, für mich persönlich sind das alles Katastrophen. Ich bin ein verwöhnter Apple-User, mache mir keine Gedanken über Treiber, Systemabstürze, Wiederherstellungsmöglichkeiten, suche nicht vergeblich nach Apps, die auf anderen Betriebssystemen selbstverständlich sind, muss keine Usability-Desaster verstehen oder nutzten. Nein, meine Hard- und Software funktioniert einfach und tut das was ich von ihr erwarte.

Aber hey, mit Windows 10 wird alles besser:

windows-10

via tasmo

3 Kommentare

  1. Lol, ich hab Windows 7, mach mir keine Gedanken um Treiber Systemabstürze oder Wiederherstellungsmöglichkeiten. Ich hab eine größere Auswahl an VST Instrumenten, die Usability ist großartig. Die DAW rennt wie ne 1, und das ganze hat mich vermutlich nichtmal die hälfte deines Macs gekostet. Warum haben vor allem MAc benutzer immer diesen fürchterlichen Drang erzählen zu müssen welches OS sie nutzen :D?

    • 100% agree!
      nervt mich auch ständig.. zusätzlich könnte man noch aufzählen, dass man auch mal was an seinem PC herumschrauben darf, was bei Apple ja tunlichst verboten ist….

  2. “Suche nicht vergeblich nach Apps.“ Einige wenige Leute in meinem Bekanntenkreis verwenden einen Mac und DIE sind die verzweifelten die immer rumjammern das es dieses und jenes nicht für Mac’s gibt; sondern nur bei Windows. Das einzige Argument für einen Mac wäre, dass man keine Angst vor Viren haben muss; ich meine wer programmiert schon Viren für ein Betriebssystem was vielleicht 5% aller Anwender nutzen…

Kommentarfunktion ist geschlossen.