Traurig: Dieser Mann verlor sein Baby auf Facebook

0

Es ist so traurig, was dieser Mann da singt. Er hat sein Baby auf Facebook verloren. Anscheinend hat er sie erwischt, wie sie mit einem anderen chattet, dann hat sich auch noch in ihre ‘Software’ eingeloggt. Jetzt bleibt ihm nur noch sein Garten und sein Teich. Seine Frau spioniert er von dort durch das Fenster aus und leidet. Oh und wie er leidet. “Online tonight” welch toller Reim. Überragende lyrische Leistung über ein modernes Problem vieler Paare.


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.