Zusammen ist es Klimaschutz – Licht aus, Klimaschutz an (Gesponertes Video)

0

Oftmals sind das die kleinen Dinge, die Großes bewirken können. Wenn es um Klimaschutz geht, trifft dieser Satz besonders zu. Das Bundesumweltministerium hat es sich nun zur Aufgabe gemacht den Dialog mit der jungen, internetaffinen Bevölkerung aufzunehmen und sie auf dieses wichtige Thema hinzuweisen. Und es ihnen auch gelungen, das Thema ist im Netz angekommen:
Die sehr humorvolle und informative Kampagne, die aus Werbe- und Blog-Spots besteht, werden bereits von Bloggern und Nachrichtenmagazinen mit positivem Feedback geteilt. Unter dem Hashtag #ziek (Zusammen ist es Klimaschutz) wird auf Twitter fleißig diskutiert und sich über dieses Thema ausgetauscht.

 

„Viele Menschen glauben, sie könnten alleine doch nichts fürs Klima tun. Unsere Kampagne zeigt, dass das nicht stimmt. Viele Einzelne können durchaus etwas für den Klimaschutz bewegen. Die zentraleBotschaft ist: Klimaschutz braucht alle. Jeder kann seinen Beitrag leisten. Schon ganz einfache Dinge können helfen. Getreu der Devise: Zusammen ist es Klimaschutz.“
(Bundesumweltministerin Barbara Hendricks)

Mein lieblingsvideo: Licht aus, Klimaschutz an

Diese Situation ist wohl einer der peinlichsten, in die man geraten kann. Die Eltern beim pimpern erwischen ist wohl für beide Seiten sehr, sehr unangenehm. Dieses Mädel handelt sehr souverän, dass ich mein Hut vor ihr ziehe!
Ich hoffe, dass ich nie in diese Situation kommen werde, bisher hat es geklappt. Weder meine Eltern habe ich erwischt, noch haben meine Kinder in der Tür gestanden. Aber ich komme vom Thema ab. Schließlich geht es hier um Klimaschutz. Die Reaktion, das Licht auszumachen, erspart nicht nur das man die peinliche Situation ‘ausblendet’ sondern senkt ganz nebenbei den Stromverbrauch. Logisch. Doch machen wir das alle auch? Wenn es jedem Haushalt gelingt fünf Prozent Strom zu sparen, so könnten knapp sieben Terawattstunden (TWh) im Jahr eingespart werden. So viel Strom erzeugt ein großes Kohlekraftwerk. Nach und nach kämen wir sicher dem Ziel näher, auf umweltfreundliche Energiegewinnung zu setzen. Die Verantwortung liegt in unsere Hand. Jeden Tag und zu jeder Minute.

Aber auch die anderen Videos können sich sehen lassen: Was haben Zombies mit Klimaschutz zutun? Und wieso führt männliches Balzverhalten dazu, dass Mann von einer schönen Frau auf ihrem Gepäckträger mitgenommen wird?

Weitere Spots und Neuigkeiten könnt ihr euch auf Youtube und Google + anschauen.

Dieser Beitrag wurde gesponsert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.