Mitten in die Fresse

1

Musik ist subjektiv, eh klar.
Und was ich hier jetzt gerade höre ist mit Sicherheit nicht neu – mir allerdings schon. Noch nie vorher gehört. Eine Empfehlung von jemandem, der für seinen guten Geschmack bekannt ist – mir zumindest. 😉

Also gut, mal bei youtube eingeben und kucken, was passiert. Zur Sicherheit Kopfhörer auf, bin ja im Hotel.
Geht gut los, ein Dreiklang abwärts, eindeutig elektronisch, der Bass wird schon mal schick zweitaktig angetäuscht (also nicht Trabi-Style, sondern zwei Takte lang), und es plänkelt piepsig, aber nicht anstrengend weiter, steigert sich, schaukelt sich hoch (aber mal so richtig) und nach einer guten Minute haut es einen völlig weg. Man legt entweder die Kopfhörer ab, weil man es nicht aushält – oder man ist gefangen und kann die Kopfhörer nicht ablegen. Ich konnte sie nicht absetzen. Zwischendurch, perfekt platziert, sekundenbruchteillange absolute Stille, die einen fast ein bisschen verstört.

Die Klangpalette geht vom verfremdeten Motor-Abwürg-Geräusch bis zu stilisierten Wortfetzen, punktgenau gesetzt und ausgeklügelt. Man denkt vielleicht daran, wie das Musikvideo dazu aussehen könnte. Vor meinem inneren Auge sehe ich schlecht beleuchtete, sehr lange Korridore und flackerndes Neonlicht, kriechende Gestalten. Oder wagemutige Snowboarder. Twerkende dickarschige Frauen mit wenig an.

Genauso schwer ist der musikalisch zu kategorisieren – finde ich. Ist das Dubstep? Glitch? dafuq is this?!

Selbst das Stöbern im Rebellen-Archiv hat mir die Antwort nicht leichter gemacht. Unkategorisierbar – und deswegen geil.

Ich kann Euch sagen was es ist: Lorin Ashton. Sagt Euch vielleicht nichts. Bassnectar wohl schon eher. Und bevor jetzt wieder jemand zetert: “Lame! Schon voll alt!” Mir scheißegal. Was so ballert, kann von mir aus von 1873 sein. Und wer sowas bastelt, dem sei auch die Langhaar-Matte verziehen.

Ich bin raus. Werde mich weiter an diesem Nektar laben. Danke, K.




Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.