Advertorial: Was Flugzeuge und der Weihnachtsmann gemeinsam haben

0

Was haben eigentlich Fluglinien und der Weihnachtsmann gemeinsam?
Na klar, sie teilen sich denselben Luftraum. Was läge also näher, als gleich zusammenzuarbeiten und den Kindern an Bord ihre Geschenke direkt zu übergeben? Spart Sprit, äh Rentierfutter und sorgt für leuchtende Augen an Bord. “Win-win” sagen die einen, “A Magical Christmas” die anderen.
So oder so ist es der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Und wer weiß, vielleicht steigt der Weihnachtsmann ja selbst bald auf eine Maschine von KLM um. Die Kinder würde es freuen, denn in den Laderaum eines Düsenjets passen auf jeden Fall mehr Geschenke als auf einen Schlitten. Oder die KLM steigt um auf Rentierschlitten, das würde die Kinder wahrscheinlich noch mehr freuen. Außerdem wären die Flughäfen auch viel schöner, wenn es dort Stallungen anstatt Hangars gäbe. Egal, wie es wirklich passieren wird, das Ergebnis wäre magic. Wir werden euch auf dem Laufenden halten.

Dieser Beitrag wurde gesponsert von KLM.



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.