Der erste Track des neuen Prodigy-Albums ist da und er ist nasty

2

Lange erwartet wurde er, jetzt ist er endlich da: “Nasty” heißt der erste Track, den wir aus dem ebenso lange erwarteten Album von The Prodigy zu hören bekommen.
Klingt, als sei die Zeit stehengeblieben. Solider elektronischer Stadionrock, mit ordentlich Dreck unter den Fingernägeln, alles wie gehabt also. Hätte sehr viel schlimmer kommen können…

 


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

2 KOMMENTARE

  1. Man muss hier fair bleiben. Immer wenn Liam und Co. was anderes ausprobiert haben, war das künstlerisch zwar okay, finanziell blieb das meistens für die Jungs ein Desaster. Und ich muss als Liebhaber seit “Music for the jilted Generation” leider zugeben, dass ich genau diesen Oldschool-Sound mag.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.