DJ Enne’s Oldschool Mixing Video Lesson

3

Erinnert ihr euch noch an die großartige DJ Parade, von anno 1986 in Ravenna? Ein DJ, der damals selbst schon aktiv war und regelmäßig über die Alpen fuhr, um mit den italienischen Cosmic-DJs zu feiern, ist DJ Enne aus München. Und er hat tatsächlich genau die gleichen ungewöhnlichen Mikro Seiki Plattenspieler zu Hause in Verwendung. Vor allem aber hat er Skills in Massen, denn was er uns auf diesem Video zeigt, ist ganz große Mixkunst.

enne1klein
Die Platten, die er mixt, entstanden in einer Zeit, als es noch keine vom Computer quantisierten Beats gab. Menschliche Schlagzeuger variieren ständig ein wenig das Tempo, so dass Beatmatchen ein nicht abschließbarer Prozess ist. Man muss seine Platten sehr gut kennen und während der Übergänge permanent nachkorrigieren, und das ist definitiv #realdjing.
Vielen Dank für diese Geschichtsstunde auf Vintage-Equipment, Herr Ennemoser!

Drüben bei Mucbook gibt es noch ein Interview mit dem Besitzer von “Münchens bester Plattensammlung.”

DJ. Enne Oldschool Mixing on Micro Seiki & Tascam from Roberto Cravallo on Vimeo.



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.