Video: The Prodigy – Wild Frontier

2

Man mag vom Prodigy-Comeback halten was man möchte, für viele ist die britische Band einfach nur stehengeblieben und hat sich nicht wirklich weiterentwickelt. So die Reaktionen auf die erste Auskopplung “Nasty” ihres neuen Albums. “Wild Frontier” ist der Titel der zweiten Single die nun mit einem schönen, animierten Video veröffentlicht wurde. Auch dieser Song zeigt, dass das Album wohl musikalisch nicht wirklich überraschen wird. Prodigy-Fans hingegen werden den alt bewährten Sound trotzdem lieben.

via Marc


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

2 KOMMENTARE

  1. Yo The Prodigy! 😀 Sie haben ihren Sound anfang der Neunziger geschaffen, sind dem (mehr oder weniger) treu geblieben. Never change a running system! Ich muss sagen ab “Invaders must die” wurde der Sound schon sehr Kirmes-Techno/Pendulum-beeinflusst und so’n bisschen, meiner Meinung nach, polierter und bereit chartkompatibel zu sein. Ich habe auch das Gefühl das die neueren Tunes, vom Arrangement her, nach Schema F produziert werden. Irgendwie ist das nicht mehr so spannend und aufregend wie früher… Und das liegt nicht an meinem Alter 😉 Die “Jilted Generation” läuft periodisch auf heavy rotation bei mir.

    Zum Video, wie auch beim ersten zur LP, muss ich sagen, das es verdammt gut zu BRITISCHEN Band The Prodigy passt. Das ganze Ding mit den ANimationen a la Wallace und Grommit, die ganzen traditionell britischen Jagdthematiken… Ich glaube mittlerweile ist The Prodigy mehr als gerne britisch 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.