Swag Check: Xatars „Original“ versus NOREAGAs „Super Thug“

0

Nennt es ruhig Comeback. Lange war Swag-Dürre. Doch kürzlich wurde „Free Xatar!“ von einer Forderung zu einem Fakt. Der Baba aller Babas kam nach hause. Und zwar im Mantel. Die Rapwelt jauchzt, bei Swaganwalt Flodoard Quolke schrillen die Alarmglocken…

Xatars erste post-penitentiary Single „Original“

Chratachr ist draußen. Draußen mit der ersten Single-Auskopplung aus seinem Album Babos wissen wer der Bira ist Der Baba aller Babas. Und draußen aus dem Knast nach Beendigung seiner Haftstrafe für einen Überfall auf einen Geldtransporter.

Wieviele Jahre bekommt man denn für so ’nen Überfall? Xatars Geschmack in Sachen Videoästhetik nach zu urteilen, etwa 17 Jahre. So lange ist nämlich die Veröffentlichung des Videos zu Noreagas „Super Thug (What what)“ her, das einer der letzten bleibenden audiovisuellen Eindrücke in Freiheit für Xatar gewesen sein muss:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.dailymotion.com zu laden.

Inhalt laden

O.K., investigative Bloggerei hin oder her, ist natürlich Quatsch mit den 17 Jahren. Waren nur fünf. Davon abgesehen halten sich die Parallelen zwischen Xatars „Original“ und NOREAGAs „Superthug“ ehrlich gesagt auch ziemlich in Grenzen.

Egal. Wüstenvideo bleibt Wüstenvideo und rapwelterschütternde Ansage bleibt rapwelterschütternde Ansage. Genug Rechtfertigung für einen Swag Check von und mit Swaganwalt Flodoard Quolke.

Wüstenvideo & Wüstentiere: Olle Kamel(l)en?

Wer „Wüste“ sagt, muss auch „Kamel“ sagen. Oder „Dromedar“. Ohne, dass es dafür schriftliche Belege in der internationalen Swagsprechung gäbe, sind die buckligen Paarhufer Zehenspitzengänger Pflichtrequisiten in allen Videoproduktionen, die halbwegs was mit Rap zu tun haben.

xatar original video swag check swag check noreaga xatar

Vom Hocker haut man damit allerdings heutzutage niemanden mehr. Man riecht beim Betrachten der Kamelszenen ja beinahe den Staub auf den Höckern. Dank Drohnen-Kameraflug im Xatarvideo und edlen Fussabstreifern auf den Kamelrücken sehen die Tiere in „Original“ wenigstens etwas edler aus, als in Noreagas „Super Thug“. Schäbige Sandviecher.

Swag Check? Schwierig. Noreaga legt dürftig vor, Xatar übertrumpft nur knapp dank aktueller Videotechnik und sexy Textilien.

Fünf von zehn ollen, angestaubten Camcordern für N.O.R.E., vier von fünf Häkelnadeln für Xatar.

Geländeuntaugliche Luxusautos im orientalisch angehauchten Vorhof

Really? Vgl. Kamele. End of discussion.

noreaga swag check autosautos xatar swag check

Posse Posen: Worst comes to worst but my desert tribe comes first

Noreaga umgibt sich mit ein paar Weedcarriern und einem Pharrell, der damals noch als „Pharrell Williams (Neptunes)“ stattfand. Pharrell war damals so dermaßen günstig zu haben, dass er sich im Video unterwürfig neben Noreagas absurd dicken Oberschenkel hocken musste, um überhaupt mitspielen zu dürfen. Mit einer weder damals noch heute klargehenden gelbglasigen Sonnenbrille und einem Bandana-Stirnband, das mir als Swaganwalt den Talar wegen Panik-Schweiß am Körper kleben lässt, versucht er sich verzweifelt ins Bild zu winken.

Super Thug xatar original mantel video

Und Xatar? Xatar verzichtet auf Weedcarrier, Posse und Produzenten im Dienstreiseteam. SSIO wird aus der Videokabine in Mainz eingeblendet, vor Ort am Set sind überwiegend Statisten aus den Emiraten zugegen. Xatar geht also einen Schritt weiter als NOREAGA. Im Oldie-Video lümmeln sich talentierte Produzenten und Grasträger auf einem Teppich mit dem Hauptakteur herum. Auf Xatars Teppich? Da werden sich verdammt noch mal die Schuhe ausgezogen. Oder der Teppich wird halt nicht betreten…dementsprechend einsam sitzt Xatar da auf seinem Teppich…

xatar original teppich

Die Strenge von Xatars Regeln macht sein Video zu einer sehr einsamen Veranstaltungen. Aber was willst du machen, it’s lonely at the top. Plus: Noreaga ist durch seine Einladung von Pharrell zum Videoshoot „guilty by association“. Als wäre sein viel zu weit aufgeknöpftes Magnum-P.I.-Hemd swagtechnisch nicht schon belastend genug, macht er sich sogar mitschuldig an dem abartigen Kostüm des aufmerksamkeitshungrigen Amateurproduzenten Pharell Williams (Neptunes).

Zwei Accessoires im Schlussverkauf von H&M für Noreaga. Für Xatar? Hundert warme Socken als Hausschuhersatz für seine Hausgäste.

Eine wichtige Frage an dieser Stelle an alle LeserInnen dieses swagwissenschaftlichen Pamphlets noch: Das, was SSIO uns da gestisch mitzuteilen versucht…reimt sich das auf „Listen“ und ist ein aus dem Englischen entlehntes Verb? Oder hat SSIO einem seiner Neffen die Nase geklaut und reibt das selbigem jetzt per Musikvideo unter die nicht mehr vorhandene selbige? Gemein!

Von Spitten und Schrauben

Eine der Königsdisziplinen in Sachen Rapswag: Korrekte Spitter-Gestik.

Noreaga: Klassisch aber nicht sonderlich halt auch ausgelutscht. Xatar enttäuscht mit arg unenthusiastischem „Whoop whoop, raise the roof“, prägt dafür aber die doppelte Hupenpolitur mit Schraubgestik. Wenn wir diese Gestik 2015 nicht in jedem zweiten Video jedes ironischen Hipsterrappers & im Recap-Video des Splash Festivals sehen, möchte ich nicht mehr Quodoarf Dlolke heißen.

Noreaga spittet xatar spitten

Gähnen ohne Hand vor dem Mund für NOREAGA. Und alle Achtung Xatar, läuft bei dir. Tolle Geste. Und ganz nebenbei lässig-cool und latent arrogant mal eben Popkulturgeschichte geschrieben. Respekt. Respekt für Xatar. Huldigt, ihr Möchtegern-game-changer!

Story

Story? Sorry. Nicht verstanden. Bei NOREAGA rennen Häftlinge scheinbar ziellos durch die Gegend.

swag check noreaga xatar

Xatar zeigt in „Original“ die wirre Übergabe von Schmuck zu Bestechungszwecken. Bestechung mit welchem Ziel? Um die Fussball-WM in Qatar umzubenennen – und zu verschieben…also geographisch. Fussball-WM bei Xatar statt Fussball-WM in Qatar: Die Welt zu Gast bei Biras. Aber ohne Schuhe. Adidas und Nike sind wenig begeistert von den Plänen. To be continued…

Story xatar xatar story swag check

 

Swag Check Xatar versus N.O.R.E.: Das Urteil

Hat Noreaga überhaupt irgendeinen Punkt nach irgendeiner Wertung bekommen? Keine Ahnung. Egal. Xatar. Xatar. Xatar. Auf dem ersten bis dritten Platz.

2015 wird’s ganz schwer, an den Bira ranzukommen.

 

ich trage mantel
Wer trägt noch mal Mantel?

Shameless plug: Mehr Swag in den alten Swag Check Ausgaben und einem Exklusivbeitrag über Kokoskonfekt:
Swag Check Vol. 1 mit R1FF RAFF, Action Bronson, Alchemist, Dexter, Audio88 und Yassin
Swag Check DJ Khaled Edition
“In love with the CoCo” was never about coke: O.T. Genasis über seine Kokospralinenhymne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.