Big_Once & Trentino – Pushin on Routine

0

Turntabelism Routines hatten wir schon jede Menge im Blog. Um es hierher zu schaffen, genügt es aber nicht, gut zu scratchen. Wir suchen nach den Routines, die sich abheben, die nicht nur Skillprotzerei an den Wheels of Steel sind.
Die Pushing on Routine von Big_Once & Trentino aka BOAT tut das, weil sie die Grenzen zwischen Live-Act und Turntabelism verwischt. Zusätzlich zu den DJ-Sets kommen noch Drumcomputer, Synthie und ein Trommelpad zum Einsatz. Wer ganz orthodox sein möchte, kann auch das CUEpoint-Juggling mit den Dicern dazurechnen, denn der echte Vinylnerd lehnt sogar Cuepunkte ab. Wir sind da natürlich offen und finden die Routine awesomst!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.