Deutsche Blogcharts im Februar 2015

13

Neuer Monat, neue Blogcharts. Nachdem meine Auswertungen für Januar auf reges Interesse stießen, möchte ich auch die Daten und Analysen der erfolgreichsten deutschen Blogs für den Monat Februar veröffentlichen.

Wie auch schon beim letzten mal stammen alle Zahlen von Similarweb. Die Zahlen dieses Dienstes sind Schätzungen und sie stimmen nicht genau mit den tatsächlichen Aufrufzahlen der Blogs überein, zeigen aber eine auswertbare Tendenz. Wer mehr zu der Validität der Daten vom Similarweb wissen möchte schaut am besten in die Kommentare des letzten Beitrags. Dort wurde das Thema ausgiebig diskutiert.

Neue Blogs in den Charts

Auch die Auswahl der Blogs ist natürlich nicht komplett. Die Auswahl der Blogs ist eine rein subjektive und bildet nicht die komplette deutsche Bloglandschaft ab. Neu hinzugekommen sind seit den letzten Charts die Mobilegeeks, Metronaut, Weblogit.net, Netzpiloten, Netzwertig, Urbanshit und Electru. Wer seinen Blog in der nächsten Runde dabei haben möchte hinterlässt bitte einfach einen Kommentar.

Deutsche Blogcharts im Februar 2015

inoffizielle deutsche Blogcharts Februar 2015
inoffizielle deutsche Blogcharts Februar 2015

 

Verlierer & Gewinner im Februar

Spürbar abgerutscht sind im Februar Dressed Like Machines mit 650.000 PIs weniger von Platz drei auf Platz sieben. Nerdcore machte nur 350.000 PIs weniger und landet im Februar auf Platz acht, im Januar war das Blog noch auf Platz 5.
Bei den Top-5 muss ich aber auch noch einmal erwähnen, dass ich die Mobilegeeks im Februar mit ins Ranking genommen habe und die direkt auf Platz drei eingestiegen sind. 21 von insgesamt 29 Blogs haben im Februar im Vergleich zum Januar an Reichweite verloren, aber der Monat hatte auch drei Tage weniger als der Januar.

Bei den Gewinnern freue ich mich, dass die Blogrebellen vier Plätze noch oben geschossen sind, aber auch Whudat, Weblogit, Urbanshit, Blogbuzzter und die de-bug konnten zulegen.

Den meisten Reichweiten-Zuwachs hatte allerdings Metronaut mit 225.000 PIs. Die Kollegen “profitierten” wohl durch die spektakuläre Abmahnung für die satirische Olympia-Werbung, aber auch der Test “Wie linksextrem bist du?” machte mit fast 8.000 Shares ordentlich Traffic.

Inhaltliche Analyse

Bleiben wir bei der inhaltlichen Auswertung und schauen wir uns die erfolgreichsten Artikel der Top-Blogs an. Wie auch schon im Januar nutzte ich dafür den Dienst buzzsumo.com.

Der Postillon erreichte mit seinem erfolgreichsten Beitrag über 80.000 Shares: Archäologen entdecken historische Ruine ungeahnten Ausmaßes im Süden Berlins.

Schleckysilberstein erfolgreichster Artikel war mit über 7.000 Shares Ryan Airs Reaktion auf die Peniszeichnung im Schnee.

Mobilegeeks punkteten mit dem Titel Apple Watch und Krebs – Well, fuck you Mr. Cook! und rund 4.000 Shares.

Das Kraftfuttermischwerk konnte mit der Nazi schlagenden Schwedin fast 6.000 Shares einspielen.

Netzpolitik machte mit den Netzneutralitäsregeln in den USA den meisten Lärm in den Netzwerken und erreichte damit fast 2.000 Shares.

Nachtrag zu den Januar-Charts

Im Januar machten Dressed like Machines und das Kraftfuttermischwerk die meisten Shares mit einem Foto von einem Treppenhausaushang. Auch Schlecky brachte das Foto und alle drei Blogs wurden dafür abgemahnt! Wie sich herausstellte war das Foto ein Fake eines Dozenten, der seinen Studenten damit Viralität erklären wollte. Richtig gelesen, da stelle ein Dozent ein Foto ins Netz, damit es viral geht. Dann ging das Foto tatsächlich viral und der Mann mahnte alle Blogs ab, die das Foto gebracht hatten. Etwas dümmeres kann man sich kaum vorstellen, Christian hat das in seinem Blog ziemlich gut bewertet.


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

13 KOMMENTARE

  1. Bin etwas verwirrt. Wieso kam eigentlich Netzwertig dazu, obwohl die Seite im Dezember 2014 eingestellt wurde?

    Ich fänd es ja ganz spannend, wo mein Blog stehen würde. Vermutlich irgendwo ganz weit unten… 🙂

  2. Ein reichweitenstarkes Blog solltet Ihr noch aufnehmen:
    pi-news-net wäre mit 1,5 Mio Visits immerhin auf Platz 4 gelandet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.