The Next – Sunday Joint

1

Der Sunday Joint von The Next ist eine echte Überraschung. Zum einen war mir der Hamburger DJ bist dato nicht bekannt, zum anderen trifft seine Selektion bei mir geschmacklich voll ins Schwarze. DopeBeats, Trip-Hop und Downbeats lassen uns eine Stunde lang entspannt zum Beat wippen.

The Next ist ein Teil der Hamburger WobWob! Crew. Neben DJ Deneh, Phokus, Der Vinylizer und MC Urbano versorgt er seit 2007 die Hafenstadt mit Bass.
Vielen Dank an The Next für diesen erstklassigen Downbeat-Trip und Dank auch an Djanzy, der den Kontakt herstellte.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von hearthis.at zu laden.

Inhalt laden

Download / Cover by Djanzy

Tracklist:
Jenova 7 & Mr. Moods – Intro
Keor Meteor – Nevada
James P. – Night Dive
Manga Saint Hilare – Somewhere?
Ian Ewing – Timmy
Exponents – Irregular Expression
Ivan Ave – Find Me
Flying Lotus – Vibeangel // Massive Attack
ENA – Never Been
Shabazz Palaces – Swerve… The reeping of all that is worthwhile (Noir not withstanding)
Pigeondust – Yogurt Girl
DJ Ollie Teeba – S.O.S
Entertainers – JAZZCONDUCTOR
Dj Breeze – Reel Life
Toastdawg – Saint (East Plateau Theory)
Flofilz – Wandfarbe
Go Yama – Roadkill (Flying Lotus – the kill Go Yama edit)
Darkhouse Family – Press Continue (One For Challis)
Matt McGhee – Dinner Party (Skit)
Tom TYLER – Weed Mechanics
Synkro – Progression (Indigo Remix)
Milez BENJIMAN – Chop That Wood
Scruffnuk Dust – Remains
Bugseed – Wiseman
The Midnight EEz – Corrupted Industry
Bugseed – Summer in the City

1 KOMMENTAR

Schreibe einen Kommentar zu Monday Joint: DJ Enne - Eine cosmische Reise durch das Kraut-Universum Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.