Musik-Mastering & Komprimierung erklärt mit Scarlett Johansson

0

Diese Collage mit Bildern von Scarlett Johansson erklärt recht ansehnlich, wie das mit dem Abmischen, Mastern und Komprimieren von Musik funktioniert:

MUSIC-MASTERING

Wobei ich dazu sagen muss, dass die Darstellung „after mp3“ wohl eher für ein < 128 kBit/s File steht. Selbst Mastering-Profis hören keinen Unterschied zwischen einer 320 kBit/s MP3 und einer WAV. Aber dazu demnächst mehr. via BnFmusic & Basspatrol Recordings

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.