So löst man Konflikte: EZB-Chef Mario Draghi wurde mit Konfetti attackiert

1

“Make love no war!” Wenn das nicht so klappt, dann nehmt Konfetti und beschmeißt euren Feind damit. Besonders fest, damit alle Aggressionen dabei raus kommen. Verletzt wird niemand, außer die Würde. Aber in diesem Fall nenne ich das Karma, lieber Herr Draghi.




Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.