Die Top 50 des Record Store Day 2015 – DJ Culture spielt keine Rolle

0

Ganz offensichtlich hat die aktuelle Vinyl-Renaissance nichts mit DJ-Culture zu tun, sondern ist komplett von Gitarrenmusik getrieben, zumindest lassen die Charts des diesjährigen Record Store Day keinen anderen Schluss zu. Noch dazu mit sehr viel sehr alter Gitarrenmusik. Finde ich ein bisschen schade. Immerhin, Dilla, der Wu-Tang Clan und Grandmaster Flash sind dabei.

Wenn ich mir ansehe, wie viel Material von Majorlabels dabei ist, glaube ich sofort, dass der aktuelle Vinyl-Hype der Schallplatte als Kulturgut eher schadet als nützt. Und den vielen kleinen Labels, die Vinyl immer hochgehalten haben. Traurige Entwicklung irgendwie…

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bcm.buzzanglemusic.com zu laden.

Inhalt laden

Bild: Walter Marinelli, CC-BY-SA 4.0

(via digitalmusicnews)