Laufen, rennen, sporteln mit Gilles Petersons Marathon-Mix auf den Ohren

0

Wir Blogrebellen sind jetzt nicht gerade die Paradesportler. Gerade wenn’s um’s runtastic ziellos rumrennen geht. Aber mit Musik? Nun ja, mit dem richtigen Soundtrack wird ein Schuh draus. Gilles Peterson liefert genau das dank des bald stattfindenden London Marathons.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Der Mix läuft sich langsam ein (Klaviergeklimper, Bossa Nova Riffs), legt diverse housig-elektronische Zwischensprints ein und heizt einem gegen Ende so richtig ein. Mit der musikalischen Begleitung sollte die Marathondistanz in einer Stunde und knapp 50 Minuten drinnen sein. Warum? Weil dann die musikalische Motivation vorbei ist. No point. Schluss aus Mickey Maus.