Werde TIDAL Kunde und hilf den leidenden Superstars!

1

Wer will schon den 1.000 Dollar Schampus zum Frühstück, wenn man die Suppe für 10.000 Dollar gewohnt ist. Was glaubst du, wie das Gefühl ist, wenn du im Milliardärs-Club schon an der Tür abgewiesen wirst, weil du nur etwas über 500 Millionen Dollar schwer bist, oder wenn du dir einen Privatjet mit einer weiteren Person teilen musst, weil du dir den eigenen nicht leisten kannst?
Wann wird das Leiden dieser Künstler endlich enden? Wie soll man da noch das Anal-Bleaching der Herzensdame bezahlen? Ein bewegender Appell. Helft!

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.