Wie sieht deine Insel im Alltag aus? (Advertorial)

0

Ich weiß nicht, ob wir in einer stressigeren Zeit leben, als, sagen wir mal, vor hundert Jahren. Solange es die Menschheit gibt, geht es um die eigene Versorgung und die der Nachkommen. Je nach Epoche gab es verschiedene Hürden und Belastungen, die den Alltag bestimmten.
Heute sind wir zwar in unseren Breitengraden nicht darauf angewiesen, Holz zu sammeln wenn wir Wärme brauchen, oder auf die Jagd zu gehen, wenn wir Proteine benötigen. Aber wir müssen arbeiten, um uns Wärme und Essen leisten zu können.

Arbeiten, Haushalt, Familie und Freunde. Alles schön, aber das alles unter einem Hut zu bringen fällt oft schwer und kann schnell in Stress kippen.
Milchschnitte hat 2013 eine Studie dazu gemacht, wie die Deutschen ihren Alltag managen:

Der Alltag – jeder kennt ihn, jeder steckt mitten drin – und das Tag für Tag. Nicht selten stellt er uns vor große Herausforderungen. Nicht immer ist es einfach, diese zu lösen.

Und dennoch: Es gibt ihn, den perfekten Alltagsmanager – Freunde, Kollegen oder Verwandte, die scheinbar müheloser als man selbst den Alltag meistern.

Die Milch-Schnitte Alltagsstudie 2013 geht dem Geheimnis dieser Alltagsmanager auf den Grund und bietet tiefe Einblicke in das tägliche Leben der Deutschen.

Wie sieht deine Insel aus?

Bildschirmfoto 2015-04-25 um 17.33.45

Hilfe durch ein Netzwerk an Freunden, Verwandten oder Kollegen ist sehr wichtig. Schließlich sind wir soziale Wesen, die zusammen besser funktionieren. Diese Faktoren können dennoch nicht vor einer Überlastung schützen, denn Konflikte und Überarbeitung drohen auch mit einem funktionierenden Netzwerk.

Was tun, wenn die Nerven überstrapaziert sind? Ausgeglichenheit ist in unserer Gesellschaft ein Zustand, den sich einige wünschen. Sicher helfen Jogakurse und entspannende Spa-Aufenthalte, doch hat man hierfür nicht immer Zeit und vielleicht auch nicht das nötige Kleingeld.
Dann ist es um so wichtiger sich eine kleine Auszeit zu nehmen und fünfe grade sein zu lassen. Dafür benötigt man nicht viel. Ein kuscheliges Handtuch und einen kleinen Snack. Diese kleine Insel kann überall sein. Im Haus, im Park oder im Flur, egal, solange man sich gut fühlt und schon kann die Reise losgehen.

Schnapp dir dein Handtuch aus der LoveBrands-Serie von Ferrero

MilchSchnitteHandtuch
Ich stehe auf meine kleine Insel 😉

 

Sammelt ihr schon fleißig Punkte der LoveBrands-Aktion? Denn dort könnt ihr euch ein kuscheliges Milchschnitte-Handtuch von dem Hersteller Möve sichern. Bis zum 14. Juni findet ihr diese auf teilnehmenden Aktionspackungen. Dazu gibt es ein Sammelheft. Das vollständig ausgefüllte Sammelheft, mit der für die Wunschprämie erforderlichen Anzahl eingeklebter Sammelpunkte, bis zum 14. Juli 2015 einsenden an: Ferrero „LoveBrands“, 33295 Gütersloh (es gilt das Datum des Poststempels).

Bild: Félix M, (CC BY-ND 2.0)

Dieser Beitrag wurde gesponsert von Ferrero

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.