Neues Mixcloud-Feature: Import deiner Soundcloud-Mixe

3

Von der Berichterstattung über Soundcloud haben wir uns mittlerweile so gut wie verabschiedet, da es dem Dienst bisher nicht gelingen wollte, sich mit den Rechteinhabern so zu einigen, dass die Nutzer der Plattform weiterhin ihre Mixe dort hosten können. Andere Services wie hearthis.at oder Mixcloud sind gute Alternativen, wenn auch noch nicht so Reichweiten- und Communitystark wie das Berliner Unternehmen.
Die Plattform Mixcloud ist unter genannten Services der einzige Musik-Hoster, der sich mit der britischen Verwertungsgesellschaft einigen konnte und man dadurch als Uploader dort nicht um das Löschen seiner Mixe bangen muss.

Mixcloud ist nun mit einem neuen Feature an den Start gegangen, dem Soundcloud-Import! Mixe können nun mit wenigen Klicks vom orangenen Riesen zu Mixcloud geschoben werden. Zuvor verbindet man sich auf Mixcloud einfach mit Soundcloud und anschließend bekommt man eine Liste seiner SC-Files angezeigt, die man dann mit einem weiteren Klick auf Mixcloud importiert. Sehr feines Feature wie ich finde, das übrigens auch drüben bei hearthis.at zur Verfügung steht.

soundcloud-Import-mixcloud

Hier findet ihr übrigens unseren Mixcloud, hier unseren hearthis.at-Account.

via

3 KOMMENTARE

  1. Tja wie schon immer gesagt, Mixcloud ist und bleibt die Nummer eins für Mixe, wie es der Name unschwer schon beschreibt.

  2. Wurde ja auch mal Zeit, dass es eine solche Funktion gibt. Ist ja schließlich nicht schwer zu realisieren, wie andere Dienste zeigen. Aber: Soundcloud muss die Probleme endlich in den Griff bekommen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.