Jazzy Mixtape von Gilles Peterson: Dingwalls 2015 Mix

1

Großmeister Gilles Peterson macht mit diesem vorzüglichen Jazzmix Werbung für eine demnächst stattfindende Veranstaltung in London: Dingwalls 2015 am 31. Mai. Egal für alle Nichtlondoner. Viel wichtiger für alle Nichtlondoner:

Wollen wir nicht eine Petition auf openpetition.org starten, die dafür sorgt, dass Gilles Peterson der Pflicht-Selector für sämtliche Businesshotel-Lobbys dieser Welt wird? Weg mit diesen Lounge-fusion-jazz-Coverversionen irgendwelcher Popsongs der letzten zehn Jahre und stattdessen einfach echter Jazz? Hm?

Hier die Tracklist:

1 – booker ervin – no land’s man (prestige)
2 – ethil enis – who will buy (rca)
3 – johnny adams – why do I (demon)
4 – tom lellis – lucky southern (inner city)
5 – patrice rushen – jubilation (prestige)
6 – karma – kwanzaa (horizon)
7 – zulema – wanna be where you are (rca)
8 – phil upchurch – I don’t know (cadet)
9 – 101 strings – ode to billie joe (budget sound)
10 – joe williams – its raining again (regent)
11 – lorez alexandria – night song (jazz unlimited)
12 – alice babbs – been to canaan (swedish society)
13 – carmela corin – walk on by (cbs)
14 – dave mackay and vicky hamilton – blues for hari (discovery)
15 – lasse fernlof – the chameleon (rca)
16 – sylvain krief – israel suite (digger’s digest)
17 – oscar brown jr and sivuca – nothing but a fool (rca)
18 – mike campbell – soft strum blues (paj)
19 – cidinho – samba, carinho e amor (polydor)
20 – manhattan transfer – shaker song (warners)
21 – nanette natal – its over (benyo music)

1 KOMMENTAR

Schreibe einen Kommentar zu Sommer Mixtape: Jazzy Mixtape von Gilles Peterson Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.