Edward Snowden und die perfekte Antwort auf „Ich hab doch nix zu verbergen“

2

2 Kommentare

  1. […] Wahrscheinlich muss man dann auch vereinfachen, das ganze auf die persönliche Betroffenheit fokusieren und mit einigen Showeffekten hantieren, da sonst die Generation Treuepunkte bzw die ihre auf facebook stalkende und Freiheitsgrade beschränkende Elterngeneration nicht zu erreichen ist, denn was haben wir denn schon gross zu verbergen (rethorische Frage, folgt dem Link). […]

Kommentarfunktion ist geschlossen.