Brasilianische Rache für einen Falschparker

0

Bei uns direkt vor der Haustür ist ein Straßenübergang, auf dem fett ein Rollstuhl gemalt ist um potentiellen Falschparkern zu signalisieren, dass an dieser Stelle auch Rollstuhlfahrer die Straße überqueren wollen. Das juckt nur kaum einen Autofahrer, auf diesem Platz steht meist den ganzen Tag über irgend ein Idiot.

In Brasilien parkte dieser Honk auf einem Behindertenparkplatz und als Anerkennung bekam er eine kostenlose Umgestaltung seines Fortbewegungsmittels. Well done, muss ich mir merken!

via Ronny

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.