Magnus-Effekt: Wissenschaft erklärt mit einem 120 Meter tief fallenden Basketball

0

Mit der Wissenschaft haben viele so ihre Probleme. Dieses Video aus dem Youtube-Wissenschaftskanal Veritasium erklärt anhand eines Basketballs, der von einem 120 Meter hohem Staudamm geworfen wird, den Magnus-Effekt. Gibt man dem Ball beim Abwurf einen Spinn, entwickelt dieser eine überraschende Flugkurve. Yeah Science, Bitch!

science

via Rap & Basketball

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.