Dieser Werbespot hat den amerikanischen Traum durchgespielt

2

Amerikanischer kann es nicht mehr werden, ironischer auch nicht:
Ein mit einem Hotdog und Kartoffelchips gefüllter Cheeseburger. In den Händen eines dickbrüstigen All Amercan Girls im Star-Spangled-Banner-Bikini, das in in einem Whirlpool sitzt, der auf der Ladefläche eines von einem Cowboy gelenkten Pickup-Trucks sitzt, der auf einem Flugzeugträger steht, der im Schatten der Freiheitsstatue ankert. Habe ich was vergessen?
Kann mir jemand einen kleinen Salat und ein stilles Wasser bringen, bitte?

(via verwirrter Gilly)

2 KOMMENTARE

  1. Ich muss schon sagen, das ist eine ziemlich coole Idee für einen Werbespot. Bei gelungenen Werbespots ist ja oft gerade wichtig, dass sie erst den Zuschauer ansprechen und ihm einen „Traum“ vorführen (amerikanisch oder nicht) und dann auf das Produkt hinweisen. Clever gemacht!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.