Diese Kamerafrau stellt einem Mann auf der Flucht das Bein

2

Diese Aufnahmen sind grausam. Schon allein zu sehen, wie diese verzweifelten Menschen versuchen, der Polizei zu entkommen. Eine Person fällt hier ganz besonders auf: Die ungarische Kamerafrau Petra Laszlo. Zuerst tritt sie wie eine Wilde um sich -auch ein Kind wird getroffen- dann stellt sie einem Mann, der ein Kind auf dem Arm hat, das Bein.

Laut Zeit Online arbeitet sie für den Internetfernsehsender N1TV, der der rechtsextremen ungarischen Partei Jobbik nahestehen soll. Angeblich soll sie mittlerweile gefeuert worden sein.
Sie sollte sich vor dem Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte für diese Tat rechtfertigen!

Mitlerweile wurde eine‚Wall of Shame‘ auf Facebook eingerichtet, der diese Person an den Pranger stellt.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.