Spiegel Onlines Deppenkommentar-Prophylaxe

0

Eventuell ist das aber auch nur Gamification, damit die Social-Media-Redakteure bei SPON wenigstens ein bisschen was zu lachen haben, denn der Grund für diesen Kommentar ist natürlich ein trauriger. Er steht unter diesem Video, in dem sogenannte „besorgte Bürger“ mal wieder Deutschlands hässliche Fratze zeigen. Und egal wie daneben die O-Töne im Video sind, Erfahrungsgemäß versuchen die Kommentatoren immer noch einen draufzusetzen…

Dresden, wir haben ein Problem.

Posted by SPIEGEL ONLINE on Mittwoch, 16. September 2015

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.