„Gummiknüppel-Polka“, „Farbsensibler Humankritiker“, „Begrüßungs-Girlie Angela“ – Extra 3 zerlegt die ungarische Regierung

0

Der glorreiche Serdar Somuncu hat mal in einem seiner Programme gesagt:

„Kabarett muss ein Pickel am Arsch des Zuschauers sein.“

Die Rolle des Pickels nimmt Extra 3-„Kommentator“- Torsten Sträter in der Rolle als Vize-Ersatz-Sprecher des ungarischen Premier Viktor Orban liebend gerne ein und erfüllt damit gleich drei Aufgaben von gutem politischen Kabarett: Zum Lachen bringen, selbiges im Hals stecken lassen und damit Gedanken anstoßen. Klar, dass bei dieser Mischung auch Dietmar Wischmeyer durchschimmert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.