Sunday Joint: Trishes – Picnic Jams

1

Ein organischer Soundtrack zur ausklingenden Open-Air Ess- & Trink-Saison mit sonnendurchfluteten Hymnen von Ramsey Lewis, Isaac Hayes, Cassiano, Ebo Taylor und anderen persönlichen Helden.

Für den letzten Sonntag im September haben wir noch mal eine richtig sonnige Selektion für euch. Unser multitalentierter Wiener Brudi Trishes mischte uns einen Sommer-Abschiedsmix, mit dem er schon mal ganz vorsichtig den Herbst einleitet. Die Mischung ist prall gefüllt mit goldenen Soul, Funk und Jazz-Klassikern und ist ein mitreisender Flug durch die Tiefen der rare Grooves.

Über Trishes

Foto: Christof Moderbacher (c)
Foto: Christof Moderbacher (c)

Der Wiener Musiker, Vinyljunkie, Radiomoderator (FM4 Tribe Vibes) und Journalist (The Message, Wax Poetics, Datum…) kam über das Graben nach samplebaren Platten zum Auflegen. Neben Releases auf dem eigenen Label Beattown, sowie bei Melting Pot Music, TLM oder Duzz Down San brachte Trishes mit Sounds zwischen HipHop, Soul, Funk, Disco, Reggae, Electro und Jazz in den letzten 15 Jahren Tanzflächen zwischen Bratislava und Oakland in Bewegung.

Trishes im Web: Soundcloud / Mixcloud / Facebook

Download / Cover


Höre dich durch unser Sunday-Joint-Archiv und abonniere den Podcast (iTunes) oder folge uns auf Hearthis, Soundcloud oder Mixcloud.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von hearthis.at zu laden.

Inhalt laden

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.