Letterman lädt Chris Rock ein: Gast grillt Gastgeber (Late Night Classic)

0

Verbraucherhinweis: Der Clip umfasst nur etwa eine Minute Highlight-Material…danach läuft tonloser Müll, keine Ahnung warum!

Im April 2010 sorgte der Unterhaltungsgarant zwar wie gewohnt für einige Lacher, allerdings auf Kosten von David Letterman. Der war durch seinen Sex-Skandal aus dem Jahr zuvor eine relativ leichte Beute:

„Dave, what the hell happened to your voice?“ Rock asked. „You’re still doing the show? You’re a rich man, you could just go home!“ Then Rock sniped, „Wife still mad at you, ain’t she.“

Quelle: Jezebel.

Letterman wurde im Oktober des vorangegangenen Jahres erpresst. Im Rahmen der Ereignisse räumte er ein, mit einigen Beschäftigten ein etwas zu inniges Verhältnis gehabt zu haben. Kurz und knapp findet ihr die Story bei Wikipedia unter „Blackmail attempt and revelation of affairs“.

Screengrab Artikelbild via Youtube.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.