Dokumentation: Seltene Fusion Festival-Einblicke

0

Ein wenig paradox ist es schon: Die Fusionfestival-Crew akkreditiert generell keine Presse für das Festival und bittet auch darum nicht darüber zu berichten. Und dennoch fand diese 40-Minuten-Doku ihren Weg in die Öffentlichkeit und erzählt von den Anfängen der Fusion. Von visionären Realisten und anpackenden Träumern, vom Neo-Woodstockfeeling und Terminen mit dem Kultuausschuss des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Angeblich soll da noch mehr kommen. Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt.

Hier geht es zur Doku
 

Doku von kulturkosmos.de, via Ronny

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.