Hamburg feiert 5 Jahre Saturate Records mit Mad Zach, Bios, Joney uvm (Tickets!)

22

Ja Menschen, auch schon wieder ein runder Geburtstag: Unser befreundetes Hamburger Label Saturate Records wird fünf Jahre jung!
Seit rund vier Jahren begleiten wir das Label hier im Blog und featuren immer wieder deren Releases. Der Sound des Labels ist recht vielseitig, wenn auch der rote Faden stets erkennbar ist: einzigartige, elektronische Musik, von experimenteller Bassmusic bis Trap & Grime ist alles mit dabei.

Nach fünf Jahren exzellenter Arbeit kann sollte man es sich schon mal leisten, diesen Jahrestag gebührend zu feiern. Und so lädt das Label am kommenden Samstag, den 21. November, ins Hamburger Uebel und Gefährlich ein.

Das Lineup lässt sich durchaus sehen und hören: Neben Produzent und Fingerdrummer Mad Zach, der auch schon einmal auf unserer Bühne stand, beschallen die Saturate-Artists Bios, Joney & DrillDrill, Subp Yao, sowie Banganagangbangers die Location.
Alle Infos findest du auf der Event-Page.

Win Tickets!

Wir verlosen bis Freitag, den 20. November 2×2 Tickets für die Saturate Records Geburtstagssause. Und so nimmst du teil:

[Verlosung]


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

22 KOMMENTARE

  1. also Banganagangbangers ist ein cooler name und saturate das beste label. ich will gern gewissen. also schreibt mir ne email danke

  2. Mein Onkel dritten Grades mütterlicherseits hatte vor genau einem Monat einen schweren Unfall. Beim Versuch sein Hausschwein Thomas daran zu hindern aus der Toilette zu essen, stolperte er schrecklich und klemmte sich seinen linken Zeigefinger zwischen der Badewanne und dem Badezimmerschrank ein. Üble Quetschungen zweiten Grades waren die Folge. Doch nun geht es ihm besser und es gäbe wahrscheinlich nichts was ihn glücklicher machen würde, als seinen Gipsfinger bei der Trap-Sause des Jahres in der Luft rumzuschwingen. Bitte ermöglicht ihm dies.

    Danke.

  3. Hamburg braucht Bässe!

    Und:
    Mein Hausschwein Thomas hatte vor genau einem Monat einen schweren Unfall. Beim Versuch seinen Onkel dritten Grades mütterlicherseits daran zu hindern aus dem Badezimmerschrank zu stolpern, aß er Schreckliches aus der Toilette und klemmte sich seine Schweinenase zwischen der Badewanne und dem Duschvorhang ein. Üble Grade der zweite Quetschung waren die Folge. Doch nun geht es ihm besser und es gäbe wahrscheinlich nichts was ihn glücklicher machen würde, als seine schleimige Schnauze bei der Trap-Sause des Jahres in der Luft rumzuwobbeln. Bitte ermöglicht ihm dies.

  4. Glückwunsch Saturate, auf die nächsten 5 Jahr fette Releases! 🙂
    Das Line-Up ist auch traumhaft, ein paar Karten zu gewinnen würde mir bei meinem aktuellen Kontostand recht passend kommen. ^_^

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.