Das Collidoscope ist eine Augenweide von einem Synthesizer

0

Das Collidoscope ist ein doppelter Synthesizer auf Basis der Granularsynthese. Das ist zunächst mal nichts Besonderes. Bei der Granularsynthese werden als Basis für die erzeugten Sounds eines Synthesizers anstelle eines Oszillators kurze geloopte Samples verwendet.
Das Besondere an diesem Prototypen ist die Haptik. Es erschließt sich auch Laien sofort, was da passiert. Und es sieht nach enorm viel Spaß und intuitivem Zugang aus. Sehr schön das.

(via Doctormix)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.