Literarischer Advent: “Heute geschlossen wegen gestern” von Joab Nist (Verlosung)

10

Die Blogrebellen werden nostalgisch: Bücher, so mit Druckerschwarz auf Papier. Dieses geniale Ding, welches ab dem Millenium in die Vergangenheit des pre digitalen Zeitalters katapultiert wurde… Genug jetzt.

Wir freuen uns wirklich sehr diese Aktion zu starten – und das auch noch mit einem Autor, den wir höchst persönlich kennen und mögen, Joab Nist! Leute, die ihn nicht persönlich kennen, haben mit Sicherheit schon einmal seine Seite besucht, oder eins seiner Bilder geteilt. Die Rede ist von dem Menschen hinter “Notes of Berlin”.

Im August dieses Jahres veröffentlichte er ein weiteres Band zum Thema Notizen aus Berlin. Der Titel “Heute Geschlossen wegen gestern”, trifft Berlins Mentalität ziemlich genau und zeigt, wie viel Humor zu erwarten ist. Nun könnte man sich fragen braucht’s das wirklich? Das Internet ausgedruckt, gebunden als Buch? Kann ich nur mit einem klaren Ja! beantworten. Schließlich war die Geburtsstunde der Notes auf einem Stück Papier.

Auszug aus dem Klappentext:

Sie sind kunterbunt, sie sind geistreich, und sie stecken voller Herz. Sie begegnen uns auf dem Gehweg, an Laternenmasten, Telefonzellen und Schaufenstern: große Geschichten des Lebens, auf kleinen Zetteln für den Moment festgehalten. Wie sonst würden wir davon erfahren, dass die Kneipe um die Ecke 3-Gänge-Menüs für einen Euro anbietet (Bockwurst, Brot, Senf)? Grußworte an Einbrecher und Fahrraddiebe, Nachrichten an den lauffaulen Postboten und die schöne Unbekannte aus der U-Bahn lassen uns unmittelbar am Alltag anderer Menschen teilhaben. Und das ganz ohne E-Mail, SMS oder WhatsApp. So verrückt und liebenswert wie wir selbst sind auch die Botschaften, die unsere Städte verschönern – denn nichts ist mitreißender als das wahre Leben!

Wir verlosen fünf Exemplare “Heute geschlossen wegen gestern” von Joab Nist!
Teilnahmeschuss ist der 4.12.2015 und so nimmst du teil:

[Verlosung]

Achtung, wichtiger Post. ? via kol. thx! Auch eine #NOTE entdeckt? ?? Gerne einsenden an: notes@notesofberlin.com??? #notesofberlin

Ein von NOTES OF BERLIN (@notesofberlin) gepostetes Foto am




Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

10 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.