90er Rap Live Playlist Konzert mit Nas, Ice Cube, Puff Daddy, Eminem u.v.m.

4

Anfang 2014 lud Dr. Dre einfach mal eben die üblichen Verdächtigen bzw. alle aus jeder 90s Rap Playlist der Welt bekannten Rapper ein, gemeinsam auf einer Bühne zu performen. Das Ergebnis ist extrem sehenswert, auch wenn die Würstchenparade durchaus mit Foxy Brown oder Missy Elliott hätte durchmischt werden können und das Publikum stark nach einer elitären Versammlung von Agentur- und Startup-Heinis aussieht.

Playlist:
Ice Cube – 10:57
Cypress Hill – 15:33
Geto Boys – 19:50
Souls of Mischief – 24:35
FatLip & Slim Kid 3 – 29:25
Redman & Method Man – 34:20
Bone Thugs-N-Harmony – 39:10
Nas – 44:10
Dr. Dre – 48:25
Diddy & Mase – 51:00
Busta Rhymes – 56:34
Eminem – 1:00:45

Via hiphop.de

4 KOMMENTARE

  1. Aber das eigentlich krasse ist doch, wie unfassbar lustlos das Publikum da rumsteht. Man hat das Gefühl die halten alle nur ihre Telefone hoch und filmen nur.

Schreibe einen Kommentar zu Flodoard Quolke Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.