Endlich mal Klartext: Was Ken Jebsen uns schon immer sagen wollte

1

Dieses Video bringt Ken Jebsens Thesen endlich einmal für jeden verständlich auf den Punkt:

Der Spiegel zum Beispiel, ja, das muss man immer wiederholen, der Spiegel zum Beispiel, ja, das muss man immer wiederholen, der Spiegel zum Beispiel, ja, das muss man immer wiederholen.

„Ken Jebsen plattmachen ist totaler imperialer Wahnsinn und so weit von Adolf Hitler entfernt nicht“. Isso. Also glaub‘ ich. Aber wem kann man denn heutzutage noch glauben? Mir? Wohl eher nicht. Das wollen die ja nur, dass ich mir glaube.

Via Zentralrat der wahnwichtelnden Aluhutträger.

1 Kommentar

Kommentarfunktion ist geschlossen.